ZOOM – 09.04.2022 „Yoga Präventionskurse – Anerkennung als Kursleiter (ZPP), Konzept & praktische Umsetzung“ mit Melanie Haumann

140,00

 

VERANSTALTUNGSDATUM

09.04.2021

VERANSTALTUNGSORT

online

Referentin

Malanie Haumann

LIVESTREAM – „Yoga Präventionskurse – Anerkennung als Kursleiter (ZPP), Konzept & praktische Umsetzung“ mit Melanie Haumann

In diesem Workshop erfährst du alles Wichtige, um dich erfolgreich bei der Zentralen Prüfstelle Prävention der Krankenkassen (ZPP) als Kursleiter für Yoga-Präventionskurse zertifizieren zu lassen. Du lernst, wie du aussagekräftige Kurskonzepte mit allen erforderlichen Unterlagen und Inhalten erstellst, um anerkannte Präventionskurse anbieten zu dürfen. Du bekommst Tipps an die Hand, wie du deine Stundenbilder so konkret wie nötig beschreibst, dir aber durch gekonnte Formulierung dennoch Spielraum schaffen kannst, um in der Yogapraxis auf den Bedarf deiner Teilnehmer reagieren und eingehen zu können.

Weiter tauchst du in Theorie und Praxis in exemplarische Präventionskursstunden ein, die sich stets an Anfängern und Einsteigern orientieren müssen.

Mel ist selbst seit Jahren von der ZPP der Krankenkassen anerkannte Kursleiterin für Yoga-Präventionskurse und gibt Dir hilfreiche Tipps an die Hand, wie du bei Vorliegen aller notwendiger Unterlagen und Nachweise in nur einem Anlauf deine Anerkennung als Kursleiter bekommen und auch bereits deine ersten zertifizierten Präventionskurse anbieten kannst.

Du erhältst ein kompaktes Skript per pdf mit den wichtigsten Informationen sowie Mustervorlagen zu Stundenbildern und Teilnehmerunterlagen.

Inhalt:

  • Die Zentrale Prüfstelle Prävention (ZPP)
  • Vorteile von Präventionskursen
  • Abrechnung und Organisation von Präventionskursen
  • Erforderliche Kompetenz-Nachweise und Unterlagen für die Anerkennung als Kursleiter
  • Mögliche Kursformate
  • Die Zielgruppe
  • Stundenbilder und Teilnehmerunterlagen
  • Präventionskurse praktisch umsetzen
  • Exemplarische Präventionskurs-Stunden in Theorie und Praxis

Dieser Workshop ist offen für alle Interessierten. Wenn du als Teilnehmer unserer 300h+ Ausbildungen die Zertifizierung als Kursleiter für Präventionskurse durch die Krankenkassen (ZPP) anstrebst, ist die Teilnahme an diesem Wahlmodul für dich verpflichtend.