ZOOM – 22./23.01.2022 „Die Kunst des Sequencing 2.0 und Stundenprofile im Vinyasa Yoga 1.0“ mit Melanie Haumann

230,00

 

VERANSTALTUNGSDATUM

Sa. 22.01. und So. 23.01.2022

Jeweils 10-16 Uhr

VERANSTALTUNGSORT

online

Referentin

Melanie Haumann

LIVESTREAM – „Die Kunst des Sequencing 2.0 und Stundenprofile im Vinyasa Yoga 1.0″

Sa 22. und So. 23.01.2022 mit Melanie Haumann 

In diesem 2-tägigen Workshop wollen wir in alle Facetten und Feinheiten des
Stundenaufbaus von Vinyasa Yoga Klassen eintauchen. Schwerpunkte dieses sehr
praxisorientierten Workshops sind insbesondere die Themen Gentle Flow, Core Yoga, der Einsatz von Hilfsmitteln
und Classes mit Peak Pose.
Es ist wahrlich eine Kunst, eine Yogastunde so zu kreieren, dass von Anfang bis
Ende ein harmonischer Fluss entsteht und die Teilnehmer ganz in den meditativen
Raum eintauchen können und die Welt um sich herum für den Moment vergessen.
Und diese Kunst lässt sich erlernen.

Wir schauen uns folgende Parts genauer an:

  • Wie setzte ich Schwerpunkte in meiner Stunde, z.B. mit einer Peak Pose (Ziel Asana)
  • Was bedeutet es, anatomisch korrekt und sinnvoll zu sequenzieren
  • Die Essenz von Vinyasa in der Tiefe verstehen + umsetzen können
  • Wie gelingt mir der harmonische und weiche Fluss durch die ganze Stunde
  • Um was geht es wirklich beim Yoga? Und wie lasse ich diese Aspekte mit in
    den Unterricht fließen?
  • Wie kann ich spezielle Themen wie Core Yoga und Gentle Yoga (z.B. bei Bewegungseinschränkungen) kreativ umsetzen
  • Wie können Hilfsmittel sinnig genutzt werden?
  • Wie setze ich Musik sinnig und stimmig ein
  • Die heiligen 10 Minuten: Die Essenz von Shavasana verstehen
  • Der Einsatz der Stimme: die Basis der Stimmführung im Yoga
  • Wie integriere ich kleine Meditationseinheiten in meinen Unterricht?

In diesem sehr praxisorientierten Workshop geht es uns darum, dass du viele
kreative Impulse und Ideen an die Hand bekommst, die dich inspirieren und deine
Kreativität noch mehr entfalten. Enjoy – and let it flow.