Faszien Yoga Trainer Lizenz – deutschlandweit

579,00

 

Anmeldung über die IFAA

DAUER:

6 Tage

VORAUSSETZUNG:

Vinyasa Power Yoga Master Lizenz oder Vergleichbares

 

Faszien Yoga Trainer Lizenz

Faszien sind längst kein Trend mehr. Aktuelle Studien beweisen immer mehr die wissenschaftlichen Hintergründe im Zusammenhang mit yogischen Grundsätzen.
Die verschiedenen Faszienströme sowie deren Trainingsprinzipien zu erfassen ist nicht immer einfach. Hat man das Prinzip aber erst mal verstanden gibt es dem Yogaweg eine neue Tiefe und Leichtigkeit.

Diese Ausbildung richtet sich an alle Yogalehrer, die sich dem neuen Bewegungskonzept nicht verschließen möchten. Aber auch Yogaerfahrene, die Ihre eigene Praxis vertiefen wollen und mehr über die faszinierenden Faszien in Theorie und Praxis erfahren wollen, kommen hier nicht zu kurz.

Ein spannender Mix aus Theorie, Praxis, Kreativität, Ideen und spielerischer Neuentdeckung erwarten Dich.

// Nutzen
Nach dieser Ausbildung bist Du in der Lage eigenständig Faszienyogastunden zu entwickeln und verschiedene Varianten für die Teilnehmer anzubieten.

//Prüfung
Theoretische Prüfung und praktische Lehrprobe

// Abschluss
Nach erfolgreichem Abschluss erhältst Du ein Zertifikat und Anschreiben mit Unterrichtseinheiten.

// Inhalt

  • Wie finden Faszienforschung und Yoga zusammen?
  • Aufbau einer Faszienyogastunde
  • Was sind Faszien? Wozu brauche ich Faszien?
  • Arktische oder tropische Gene?
  • Die Säulen des Faszientrainings in Theorie und Praxis
  • Yogaasanas mit dem Plus an Fazientraining (Yin und Yang)
  • Faszienströme – Was ist das?
  • Wie integriere ich diese in meine Yogastunde?
  • Hilfsmittel im Fazientraining
  • Entwicklung eigener Bewegungsideen

 

Termine, Anmeldung und Buchung laufen direkt über die IFAA. Hier ist Katrin Giesel deine Ansprechpartnerin (siehe Kontakt).

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Faszien Yoga Trainer Lizenz – deutschlandweit“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.