Vinyasa Yoga TT

Zeigt alle 2 Ergebnisse

Du bist ausgebildete/r Yogalehrer/in und möchtest gerne Vinyasa (Power) Yoga unterrichten lernen. Unser Vinyasa Yoga TT umfasst 30 Stunden und richtet sich speziell an Yogalehrer/innen aus anderen Yogastilen. Nach dieser Weiterbildung kannst du klassische Vinyasa Yogastunden für Einsteiger unterrichten und sequenzieren. Du erhältst praktische Tipps für deine eigene Homepractise und lernst wie du die für Vinyasa Yoga typischen Flows für Einsteiger und Mittelstufe kreierst. Du solltest vor diesem Training Vinyasa Yoga über mehrere Monate regelmäßig praktiziert haben.

Inhalt des Vinyasa Yoga TT:

Theorie und Praxis: Einführung in den „Roten Faden“ des Vinyasa Yoga
Das System Vinyasa Yoga
Masterclasses, intensives Praxistraining
Die Geschichte des Vinyasa Power Yoga
Vinyasa Krama: der Stundenaufbau von Basic- und Mittelstufen-Kursen
Die Eckpfeiler des Vinyasa Yoga: Drishtis, Bandhas und Ujjayi Atmung
Praxistraining im Unterrichten von einfachen Vinyasa Yoga Flows
Basic Hands-on Adjustments für Asanas im Flow
Assist, Ausrichtung und Korrektur
Tipps für deine eigene Vinyasa Yogapraxis (Homepractise)
Nach erfolgreicher Teilnahme erhältst du ein Zertifikat. Die AYA Anerkennung bekommst du allerdings erst, wenn du eine 200h Ausbildung in Vinyasa Yoga absolviert hast. Falls du daran interessiert bist, kannst du nach der Teilnahme an diesem 30h Intensivtraining auch in unsere 200h Ausbildung quer einsteigen zum Modul Master Lizenz. Alles Informationen zu diesem Modul findest du auf unserer Website und auf der Website der IFAA.

Sortieren nach